Direkt zum Inhalt

Folgen Sie uns

Versandkostenfrei ab € 60


Geröstete Marillenkerne-Salz

€9,50
Einzelpreis  zum 

Bestens geeignet als Knabberei zwischendurch, zu einem Glas Wein, über Salate oder für den besonderen Feinspitz verarbeitet zu Pesto.

Garantiert sicherer Checkout

    Zahlungsmethoden
  • American Express
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Union Pay
  • Visa
Geröstete Marillenkerne-Salz
local_offer

Zutaten: Süsse Aprikosenkerne geröstet, mit Zucker und Zimt. Kann Spuren von Erdnüssen, Schalenfrüchten und Milch enthalten. Verschlossen, vor Wärme geschützt und trocken lagern.

Naschereien

Das Herz der Marille wird in Schokolade-Spezialitäten verarbeitet, aber auch in Knabbereien, geröstet und gesalzen und erinnern an Mandeln: auf der Zunge ein feiner Marzipangeschmack, im Abgang nussig-süß. Und im Gegensatz zur Erdnuss-Konkurrenz werden hier die Finger nicht fettig, wenn man ins Glas langt. Bei der Herstellung von Marillenkern-Schoko-Spezialitäten werden die Kerne gebrochen, die Mandel ausgelöst, blanchiert, die Haut entfernt, dann geröstet und anschließend in einem sich drehenden Kupferkessel mit dunkler Schokolade besprüht. Das Ergebnis ist für jeden Schokolade-Aficionado ein feines, nuancenreiches Geschmackserlebnis. “Aber da ist ja Blausäure im Kern, das darf man doch nicht essen”, hört man des Öfteren. Nur keine Angst: Diese Kerne sind völlig unbedenklich, denn nur bittere Kerne enthalten Blausäure. Die werden von den Wiesers jedoch in ihrer ganzen Produktion nicht verwendet.